• erlebnis-wasserstrasse-visualisierung.jpg

Erlebniswelt Wasserstraße

goesselthalmuehle.jpg

Am 24. Juni 2017 eröffnet das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Nürnberg das Informations- und Besucherzentrum „Erlebniswelt Wasserstraße“ am Main-Donau-Kanal in der Gösselthalmühle in Beilngries.

An interaktiven Stationen im Innen- und Außenbereich entdeckt man unterschiedlichste Themen rund um die Schifffahrt und den Kanal.

Die Ausstellung der „Erlebniswelt Wasserstraße“ richtet sich an jedermann und ist für alle Altersstufen geeignet: Im Erdgeschoss des Mühlengebäudes kann man dem Funkverkehr zwischen einem Binnenschiffer und einem Schleusenwärter lauschen oder nachvollziehen, welche Höhenunterschiede der Kanal überwindet. Das Obergeschoss stellt die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung vor. An Hörstationen erzählen Nautiker, Taucher, Dammprüfer oder Bauingenieure von ihrem Beruf.

Denn die Gösselthalmühle ist nicht nur Museum, sondern auch Kommandozentrale für den Main-Donau-Kanal – die Revierzentrale des WSA Nürnberg. Von hier aus wird der Schiffsverkehr und der Wasserstand überwacht. Auch eine Notfallmeldestelle für die Wasserstraßen Main, Main-Donau-Kanal und Donau ist hier untergebracht.

Gösselthalmühle
Gösselthal 2
92339 Beilngries
Tel.: 0911 2000-0

Mehr zum Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Nürnberg:

www.wsa-nuernberg.wsv.de

Loading...